leitung david

Goran David


Goran David studierte Schauspiel am Konservatorium der Stadt Wien unter der Leitung von Ksch. Prof. Elfriede Ott. Schon in seiner Ausbildung spielte er an verschiedenen Bühnen in Wien. Weitere Engagements folgten am Theater in der Josefstadt, Theater Akzent, Gloria Theater, Neuebühne Villach, Stadttheater Walfischgasse, Freie Bühnen Wieden, div. OFF-Produktionen und bei den Maria Enzersdorfer Festspielen, wo er schon in seinem letzten Studienjahr seine erste Hauptrolle spielte. Er spielte in Soups/Filmen wie, Mitten im Achten, Polt, Tatort, Soko Donau. Es folgten div. Auftritte und Lesungen.

2001 übernahm er bei den Maria Enzersdorfer Festspielen die Produktionsleitung. Es folgten viele Jahre als Produktionsleiter und Schauspieler bei den Maria Enzersdorfer Festspielen. 2009 übernahm er zusätzlich die Co-Intendanz der Festspiele und leitete sie bis 2012 mit Ksch. Prof. Elfriede Ott mit großem Erfolg. 


Seit November 2013 leitet er die Schauspielakademie Elfriede Ott.