Maja  Šikanić

Geboren: 04. November 1985 in Prnjavor (BiH)
Größe: 163 cm
Sprachkenntnisse: Deutsch u. Serbisch (Muttersprache), Englisch, Spanisch, Französisch, GK Arabisch

Dialekte: Vorarlbergerisch

Zusatzqualifikationen: 
Gesang: Mezzosopran, Gitarre, Hip Hop, Salsa, Standard/Latein, Jazz/Modern, Folklore Serbisch/Arabisch/Persisch, Tennis, Badminton, Ski, Bühnenkampf

Schauspielerfahrung:
„NORA (Ein Puppenheim)“ v. Henrik Ibsen – Nora | Peter Gruber u. Leo Selinger
„SALOME“ v. Oscar Wilde – Salome | Peter Gruber
„DIE ZOFEN“ v. Jean Genet – Solange | Nina C. Gabriel
„DIE HEIRAT“ v. Nikolaj Gogol – Agafija | Margot Vuga
„AMADEUS“ v. Peter Shaffer – Constanze | Margot Vuga
„SCHWARZE JUNGFRAUEN“ v. Günter Senkel / Feridun Zaimoglu – Junge bosnische Muslima | Margot Vuga

Theater: 
2015 „WHO‘S AFRAID OF VIRGINIA WOOLF?“ – alle | Ein Performance Reality Projekt | R: David Maayan
2014 „LILIOM“ – Julie | R: Petra Dennig-Epp
2014 „U-BAHN UNIVERSUM“ | Eine performative Reise durch die U-Bahn | R: David Maayan

Film:
2016 Werbung „HEIZEN MIT ÖL“ | TV Spot und Print Kampagne