Mag.a Angelika Strahser

Leiterin der Kinder- und Jugendgruppen

Angelika Strahser studierte Rechtswissenschaften an der Universität Graz und der Università degli Studi di Milano-Bicocca. 2010 schloss sie ihr staatliches Schauspieldiplom mit Auszeichnung ab. Danach folgten verschiedenste Theaterengagements. Unter der Regie von Gernot Haas debütierte sie als Volksschulbub Knut mit dem Kabarettprogramm "Alles wird Knut" als Finalistin beim Grazer Kleinkunstvogel und ging mit dem Programm 2015 beim Wiener Kabarettfestival als Gewinnerin der Talenteshow hervor. Ihr Kinodebüt gab sie im Kinofilm Superwelt unter der Regie von Karl Markovics und ist seitdem in zahlreichen Kinofilmen und TV-Produktionen zu sehen.

Angelika Strahser leitet gemeinsam mit Valentin Frantsits die Kinder- und Jugendtheater Gruppen an der Schauspielakademie Elfriede Ott.

Auszeichnungen: Gewinnerin Talenteshow Wiener Kabarettfestival (Wiener Rathaus)

Weitere Informationen unter: www.angelikastrahser.com

Foto © Elena Zaucke